HOTEL SOOKIE

ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

  1. Allgemeine Bedingungen und Konditionen
  2. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  3. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzung unserer Website
  4. Nutzung der Website
  5. Online-Buchungen und Websites Dritter
  6. Zahlungsbedingungen und Zahlungsvorgang per Kreditkarte
  7. Stornierungen und Nichterscheinen
  8. Buchungen über andere Kanäle
  9. Hotel Sookie's Umzugsrichtlinie
  10. Änderungen der Buchung auf Wunsch des Gastes
  11. Identifizierung, Kaution für Schäden und Extras - Vorautorisierung von Zahlungskarten
  12. Check-in und Check-out Anforderungen - Schlüsselrückgabe
  13. Im Preis inbegriffene Einrichtungen und Dienstleistungen
  14. Haftung für Beschädigung oder Verlust von Gästeeigentum
  15. Haftung für Schäden an oder Verlust von Eigentum des Hotels Sookie
  16. Nutzung des Hotels Sookie und ruhiger Aufenthalt in den Räumlichkeiten für alle Besucher
  17. Rauchverbot und Verbot von Feuerwerkskörpern
  18. Zugang zu den Räumen durch das Management
  19. Beanstandungen
  20. Kinderpolitik
  21. Haustiere

1. Allgemeine Bedingungen und Konditionen
Diese Bedingungen gelten für alle Reservierungen, Buchungen und Beherbergungsverträge, die zwischen dem "Gast" und dem Hotel Sookie abgeschlossen werden. Ein Vertrag kommt zwischen dem Gast und dem Hotel Sookie zustande, sobald eine Buchung vom Hotel Sookie angenommen wurde; mit der Buchung erklärt der Gast sein Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden. Bevor Sie eine Buchung vornehmen, empfehlen wir Ihnen, die aktuellste Version auf unserer Website zu konsultieren.

3. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzung unserer Website
Die Nutzung unserer Website unterliegt den nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch die Nutzung unserer Website erkennt der Gast an, dass er rechtlich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden ist.
Alle beworbenen Ermäßigungstarife sind begrenzte Angebote, die der Verfügbarkeit unterliegen und eine Mindestaufenthaltsdauer erfordern können.
Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um die Richtigkeit der dargestellten Informationen zu gewährleisten, übernimmt das Hotel Sookie keine Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen und behält sich das Recht vor, die Informationen und Beschreibungen der aufgeführten Unterkünfte und ihrer Produkte zu ändern.

4. Nutzung der Website
Die Website kann nur von Personen über 18 Jahren genutzt werden, die volljährig sind und verbindliche Verträge abschließen können.

5. Online-Buchungen und Websites Dritter
Bitte beachten Sie, dass für Online-Buchungen über Buchungsagenturen und andere Partner-Websites je nach Stadt, Unterkunft und Art des gewählten Tarifs unterschiedliche allgemeine Geschäftsbedingungen und Stornierungsbedingungen gelten. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die verfügbaren Tarifinformationen sorgfältig zu lesen, bevor Sie eine Online-Buchung vornehmen.

6. Zahlungsbedingungen und Zahlungsvorgang per Kreditkarte
Mit Ausnahme der Gäste, die den Tarif "Nicht erstattungsfähig" gewählt haben, müssen die Gäste den Gesamtbetrag bei ihrer Ankunft mit ihrer Debit- oder Kreditkarte bezahlen, die mit der neuesten "Chip- und PIN"-Technologie verifiziert wurde.
Der Gast muss außerdem bei seiner Ankunft eine Kaution hinterlegen, entweder durch vorherige Autorisierung der Zahlung (Vorautorisierung) auf seiner Karte oder durch Barzahlung (siehe Abschnitt über Kautionen).
Gäste, die unseren nicht erstattungsfähigen Tarif gewählt haben, erhalten unseren besten verfügbaren Preis zum Zeitpunkt der Buchung. Die Zahlung muss in voller Höhe zum Zeitpunkt der Buchung erfolgen. Eine solche Zahlung ist unter keinen Umständen erstattungsfähig. Das Hotel verwendet Stripe (www.stripe.com), um sichere Online-Transaktionen auf seiner offiziellen Website zu ermöglichen, und kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn eine Zahlung abgelehnt wird.
Als Sicherheitsmaßnahme müssen Gäste, die einen "nicht erstattungsfähigen" Tarif gewählt haben, sowie Gäste, die über einen Drittanbieter gebucht und ihren Aufenthalt vollständig bezahlt haben, außerdem eine Vorautorisierung ihrer Kredit- oder Debitkarte validieren und bei der Ankunft ein gültiges Ausweisdokument vorlegen. Das Hotel Sookie akzeptiert alle gängigen Kredit- und Debitkarten (Visa, Mastercard und American Express) und nur Bargeld in Euro bis zu einem Betrag von 1.000 € pro Aufenthalt.
Das Hotel Sookie nimmt keine Schecks an. Auf Wunsch des Gastes können Banküberweisungen akzeptiert werden, vorausgesetzt, dass alle Gebühren zu Lasten des Gastes gehen und der Betrag mindestens 48 Stunden vor Beginn des Aufenthalts beim Hotel eingegangen und bestätigt ist.
Das Hotel Sookie behält sich das Recht vor, eine Vorautorisierung für Kreditkarten, die zur Sicherung der Buchung verwendet werden, in Höhe des Betrags der ersten Übernachtung vor der Ankunft zu validieren. Das Hotel Sookie behält sich das Recht vor, Buchungen zu stornieren, die mit abgelehnten oder ungültigen Kreditkarten vorgenommen wurden.
Kredit- oder Debitkartentransaktionen werden zum örtlichen Wechselkurs durchgeführt. Das Hotel Sookie übernimmt keine Haftung für eventuell anfallende zusätzliche Gebühren.

7. Stornierungen und Nichterscheinen
Die Stornierung einer Buchung wird erst ab dem Datum des Eingangs wirksam.
Stornierungen müssen per E-Mail eingereicht werden. Sie erhalten dann eine Stornierungsbestätigung. Wenn Sie keine Stornierungsbestätigung erhalten, kann es sein, dass wir Ihren Stornierungsantrag nicht erhalten haben. Es liegt in der Verantwortung des Gastes, sich zu vergewissern, dass sein Stornierungsantrag eingegangen ist.
Stornierungen von Buchungen, die über einen Drittanbieter getätigt wurden, müssen zwei Tage vor dem geplanten Check-in-Datum bis 12 Uhr (Ortszeit) bei uns eingehen. Stornierungen von Buchungen, die direkt auf der Website des Hotels vorgenommen wurden, müssen uns bis 12 Uhr (Ortszeit) am Tag vor dem geplanten Anreisedatum erreichen. Sie müssen die Ihnen zugesandte Stornierungsnummer aufbewahren.
Wenn der Gast nicht anreist oder versucht, weniger als 48 Stunden vor dem geplanten Anreisedatum zu stornieren, gilt er als "no show" und muss den Gesamtbetrag bezahlen, der nicht erstattungsfähig ist.Stornierungen sind für den Tarif "Nicht erstattungsfähig" nicht zulässig, da die vollen Kosten und alle Extras zum Zeitpunkt der Buchung abgebucht wurden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund stornieren oder versuchen, Ihre Buchung zu ändern, oder wenn Sie am Check-in-Datum nicht anreisen, wird Ihre Zahlung nicht zurückerstattet.
Der Gast akzeptiert, dass die oben genannten Stornierungsgebühren eine faire und wahrheitsgetreue Schätzung des Verlustes sind, den das Hotel Sookie erleidet, wenn eine Buchung storniert wird.

8. Buchungen über andere Kanäle
Buchungen können über andere Quellen erfolgen, z. B. über Online-Reisebüros, Reiseveranstalter oder andere Websites, die andere Stornierungsbedingungen anwenden. Bitte konsultieren Sie Ihre Buchungsbestätigung für weitere Informationen.

9. Hotel Sookie's Umzugsrichtlinie
Obwohl das Hotel Sookie alle angemessenen Anstrengungen unternommen hat, um sicherzustellen, dass die im Rahmen dieses Vertrags getätigten Buchungen eingehalten werden können, behalten wir uns das Recht vor, jede Buchung in eine andere Unterkunft ähnlicher Größe und ähnlichen Standards in der Umgebung zu verlegen. Der Gast erkennt an, dass das Hotel Sookie keine Verantwortung für Verluste oder Schäden übernimmt, die dem Gast durch die Verlegung entstehen.

10. Änderungen der Buchung auf Wunsch des Gastes
Wünscht der Gast eine Änderung seiner Buchung (z. B. Änderung des Aufenthaltsdatums oder der gewünschten Unterkunft), garantiert das Hotel Sookie nicht, dass es solche Änderungen vornehmen kann, und lehnt jegliche Haftung für Verluste, Schäden oder zusätzliche Kosten ab, die unter solchen Umständen entstehen könnten.
Während Änderungen für den "nicht erstattungsfähigen" Tarif nicht zulässig sind, sind sie für "flexible" Buchungen (je nach Verfügbarkeit) zulässig, wenn der Antrag mindestens 48 Stunden vor dem geplanten Check-in-Datum gestellt wird. Es können zusätzliche Gebühren anfallen, wenn sich der Zimmerpreis für die neuen Nächte von dem der ursprünglichen Buchung unterscheidet. Alle Änderungswünsche müssen schriftlich eingereicht werden.

11. Identifizierung, Kaution für Schäden und Extras - Vorautorisierung von Zahlungskarten
Bei Ihrer Ankunft werden Sie gebeten, einen Lichtbildausweis vorzulegen.
Die Betten in den Zimmern können nur die in der Beschreibung angegebene Höchstzahl von Gästen aufnehmen, und zwar gemäß der französischen Gesetzgebung für öffentlich zugängliche Gebäude. Zusätzliche Besucher sind nicht erlaubt. Bei Ihrer Ankunft müssen Sie die Namen aller Gäste angeben und diese bei Ihrer Rückkehr in die Zimmer am Abend bestätigen. Nach der Registrierung der Gäste können die Namen der zusätzlichen Gäste leider nicht mehr hinzugefügt werden.
Hotel Sookie reserves the right to take a security deposit on arrival.
Zusätzlich zur Zahlung des Aufenthaltes ist eine Kaution von 50 € pro Nacht und pro belegtem Zimmer zu hinterlegen.
Es kann nur eine Zahlung geleistet werden, und das Verhalten der anderen Bewohner liegt in der Verantwortung der Person, die die Zahlung leistet.Die Kaution dient zur Deckung von Nebenkosten, wie z.B. Bruchschäden, Beschädigung von Hoteleigentum, Reinigungskosten bei unsauberem Zustand des Zimmers, übermäßiger Stromverbrauch, Verstöße gegen die Hausordnung, wie z.B. Rauchen in den Zimmern oder Beeinträchtigung der Nutzung des Hotels durch andere Gäste. Die Kaution kann von der Direktion auch in Anspruch genommen werden, wenn weitere Besucher, die nicht berechtigt sind, das Hotel und seine Einrichtungen zu nutzen, das Hotel besuchen.
Am Ende des Aufenthalts wird die Vorabgenehmigung, wenn keine Zwischenfälle aufgetreten sind, gemäß den von Ihrer Bank angewandten Richtlinien aufgehoben. Die Vorautorisierung wird in der Regel innerhalb von drei bis zehn Werktagen aufgehoben, bei manchen Banken kann es jedoch länger dauern.
Bitte beachten Sie, dass bei der Vorautorisierung kein Geld überwiesen wird, sondern dass sich die Vorautorisierung auf Ihr verfügbares Guthaben und die mit der Karte genehmigten Ausgabenlimits auswirkt, solange die Vorautorisierung besteht. Das Hotel Sookie ist nicht verantwortlich für die Zeit, die die Kreditkartenanbieter benötigen, um die Vorautorisierung aufzuheben.
Im Falle einer Störung anderer Besucher oder einer Beschädigung des Hotels werden die dem Hotel Sookie entstandenen Kosten von der Kaution einbehalten, und der Restbetrag wird dem Gast zurückerstattet.
Übersteigen diese Kosten den Betrag der Kaution, verpflichtet sich der Gast, das Hotel Sookie für Schäden und zusätzliche Reinigungskosten oder andere Kosten zu entschädigen, und er verpflichtet sich, alle Inkassogebühren, einschließlich aller Anwaltskosten und anderer Ausgaben, zu zahlen.
Der Gast gibt hiermit sein Einverständnis, dass das Hotel Sookie alle angemessenen Kosten, die nicht durch die Kaution gedeckt sind, von seiner Kreditkarte abbuchen kann.

12. Check-in und Check-out Anforderungen - Schlüsselrückgabe
Der Gast ist verpflichtet, die vom Hotel Sookie aufgestellten Regeln beim Ein- und Auschecken einzuhalten. Wenn nicht im Voraus anders vereinbart, stehen die Zimmer in der Regel ab 15.00 Uhr am Anreisetag zur Verfügung. Bei einer Online-Buchung behält sich das Hotel das Recht vor, die Ausweispapiere jedes Gastes zu überprüfen. Bei einer Online-Zahlung muss der Gast Inhaber der auf seinen Namen lautenden Kreditkarte sein. Das Hotel verlangt beim Check-in die Vorlage der für die Buchung verwendeten Kreditkarte. Im Falle von Streitigkeiten behält sich das Hotel das Recht vor, ein anderes Zahlungsmittel zu verlangen oder die Buchung zu stornieren.
Um ein frühes Einchecken (vor 10 Uhr) zu gewährleisten, muss das Zimmer für die vorangegangene Nacht vorreserviert werden. Wenn der Gast unter diesen Umständen nicht erscheint, wird der Gegenwert von zwei Nächten berechnet.
Sofern nicht anders vereinbart, müssen alle Zimmer am Abreisetag bis 12 Uhr geräumt und die Schlüssel zurückgegeben sein. Ein späterer Check-out kann nach vorheriger Vereinbarung für den Tag der Abreise vereinbart werden. Für den späten Check-out fallen zusätzliche Gebühren an. Für alle Abreisen nach 15 Uhr wird eine zusätzliche Übernachtung berechnet.Erscheint der Gast am vorgesehenen Abreisetag ohne vorherige Genehmigung nicht vor 15.00 Uhr zu den Abreiseformalitäten, behält sich das Hotel Sookie das Recht vor, die persönlichen Gegenstände des Gastes aus dem Zimmer zu entfernen, und lehnt jede Haftung für den Verlust oder die Beschädigung dieser Gegenstände ab.

13. Im Preis inbegriffene Einrichtungen und Dienstleistungen
Alle Zimmer sind voll möbliert und mit Geräten wie Fernseher, Minibar, Kaffeemaschine und Wasserkocher ausgestattet.
Mahlzeiten und Getränke sind nicht in unserem Angebot enthalten, es sei denn, dies ist auf Ihrer Buchungsbestätigung angegeben.
Sie dürfen keine Gegenstände oder Geräte aus dem Zimmer entfernen. Eine Liste der Gegenstände und Dienstleistungen und der entsprechenden Preise ist an der Hotelrezeption erhältlich.
Alle ausgeschriebenen Preise beinhalten Bettwäsche, Handtücher und TV und WiFi-Internetzugang. Die private Nutzung des WiFi unterliegt der französischen Gesetzgebung, IP-Adressen-Erkennung und Schutz. Der Benutzer ist verantwortlich für Handlungen, die mit seinem WiFi-Zugang gemacht werden, auch wenn diese Handlungen von einem Dritten durchgeführt werden.
Der angegebene Preis beinhaltet eine klassische Hotelleistung. Er enthält die Mehrwertsteuer zum aktuellen Satz. Die Kurtaxe ist nicht inbegriffen. Sie gilt für alle Personen ab 18 Jahren und wird vom Hotel eingezogen und auf der Rechnung des Gastes ausgewiesen.

14. Haftung für Beschädigung oder Verlust von Gästeeigentum
Sofern nicht eine unabhängige Stelle oder ein Gericht feststellt, dass das Hotel Sookie fahrlässig gehandelt hat, haftet das Hotel Sookie nicht für Personenschäden oder den Verlust oder die Beschädigung des Eigentums eines Gastes oder einer Person, die sich in den Zimmern aufhält oder diese besucht, und/oder für die Infrastruktur im Allgemeinen.
Das Hotel Sookie bietet keine Versicherung für persönliche Gegenstände an. Persönliche Gegenstände, die in dem gegebenenfalls dafür vorgesehenen Zimmersafe aufbewahrt werden, werden auf Risiko des Gastes aufbewahrt. Das Hotel Sookie kann bei Verlust oder Diebstahl nicht haftbar gemacht werden.
Wir empfehlen den Gästen dringend, eine Reiseversicherung abzuschließen, um sich gegen solche Verluste zu schützen.

15. Haftung für Schäden an oder Verlust von Eigentum des Hotels Sookie
Es liegt in der Verantwortung des Gastes, das Zimmer und dessen Inhalt während seines Aufenthalts im Hotel Sookie angemessen zu pflegen.
Das Zimmer und alle Geräte, Utensilien, Möbel usw. müssen am Ende des Aufenthalts sauber und aufgeräumt hinterlassen werden. Bei Nichteinhaltung können Sie zur Kasse gebeten werden.
Wir erinnern den Gast daran, die Zimmertür abzuschließen und alle Türen und Fenster zu schließen, wenn er/sie das Zimmer verlässt.
Abgesehen von normaler Abnutzung sind Sie für alle Schäden verantwortlich, die während Ihres Aufenthalts am Zimmer oder dessen Inhalt entstehen, unabhängig davon, ob diese auf Fahrlässigkeit, vorsätzliches oder unverantwortliches Verhalten Ihrerseits oder seitens der Zimmerbewohner oder ihrer Gäste zurückzuführen sind. Jeder Schaden ist der Direktion unverzüglich zu melden.

16. Nutzung des Hotels Sookie und ruhiger Aufenthalt in den Räumlichkeiten für alle Besucher
Die Gäste dürfen sich in der Unterkunft nicht an illegalen Aktivitäten beteiligen.
Die Gäste dürfen unter keinen Umständen andere Gäste oder das Personal in irgendeiner Weise belästigen.
Das Hotel Sookie gestattet die Nutzung seines Wohneigentums nur für persönliche, angemessene und rechtmäßige Zwecke.
Das Hotel Sookie untersagt ausdrücklich allen Personen, die nicht auf dem offiziellen Buchungsbeleg aufgeführt sind, das Betreten des Wohnraums.
Das Hotel Sookie und die Gäste vereinbaren, dass sich aus der Nutzung des Hotels kein anderes Nutzungsrecht ergibt.
Der Gast ist nicht berechtigt, das Zimmer an Dritte weiterzuvermieten oder unterzuvermieten.
Das Hotel Sookie behält sich das Recht vor, dem Gast den Zutritt zum Hotel und zur Unterkunft zu verweigern, wenn die Direktion bei der Ankunft Grund zu der Annahme hat, dass die Person unter Drogen- oder Alkoholeinfluss steht, unangemessen gekleidet ist oder sich auf bedrohliche, beleidigende oder anderweitig inakzeptable Weise verhält.
Im Hotel Sookie gilt eine strikte Partyverbotspolitik. Die maximale Personenzahl pro Zimmer darf nicht überschritten werden und der Lärmpegel darf die anderen Gäste nicht stören. Zusätzliche Gebühren werden dem Gast in Rechnung gestellt, wenn eine Party nachweislich stattgefunden hat.
Die maximale Belegung des Zimmers ist auf Ihrer Buchungsbestätigung angegeben.
Der Gast ist verpflichtet, alle angemessenen Regeln und Verfahren, die im Hotel gelten, zu befolgen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gesundheits- und Sicherheitsverfahren und Registrierungsanforderungen.
Wenn das Hotel Sookie während eines Aufenthaltes ernsthafte Beschwerden über den Gast erhält oder der Gast sich auf eine Art und Weise verhält, die den Genuss der anderen Gäste oder deren Gäste beeinträchtigt oder der Gast gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, behält sich das Hotel Sookie das Recht vor, den Aufenthalt des Gastes ohne Vorankündigung und ohne jegliche Verpflichtung zur Rückerstattung eines Geldbetrages zu beenden.

17. Rauchverbot und Verbot von Feuerwerkskörpern
Alle Zimmer im Hotel Sookie sind Nichtraucherzimmer. Wenn Sie im Zimmer rauchen, werden Ihnen 250 € pro Aufenthalt in Rechnung gestellt.
Die Verwendung von Kerzen oder offenem Feuer im Zimmer ist strengstens untersagt.
Jede Handlung, die das Risiko birgt, die Sicherheits- und Detektionssysteme auszulösen, ist strafbar.

18. Zugang zu den Räumen durch das Management
Die Direktion und ihre bevollmächtigten Mitarbeiter können die Räume jederzeit betreten, um sie zu inspizieren und Reparaturen oder Wartungsarbeiten durchzuführen.

19. Beanstandungen
Das Hotel Sookie verpflichtet sich, alle angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die vom Gast gewählte Unterkunft angemessen ausgestattet und von guter Qualität ist.
Ist der Gast unzufrieden, muss er das Hotel Sookie unverzüglich, spätestens jedoch 12 Stunden nach dem Einchecken, über seine Beanstandungen informieren. Wenn das Hotel Sookie seine Zusage nicht eingehalten hat und das Problem nicht beheben kann, wird das Hotel Sookie nach eigenem Ermessen entweder ein Ersatzzimmer zur Verfügung stellen (sofern verfügbar) oder Ihnen einen Teil des gezahlten Betrags zurückerstatten.
Die Haftung von Hotel Sookie übersteigt in keinem Fall den für den Mietzeitraum gezahlten Betrag.

20. Kinderpolitik
Kinder unter zwei Jahren übernachten kostenlos.

21. Haustiere
Kleine Haustiere können gegen einen Aufpreis von 15 Euro pro Nacht in den Zimmern untergebracht werden.
Blindenhunde sind in der Einrichtung erlaubt.

Quick Response Code